UTA – ART WEISSENSEE – Kunsthalle am Hamburger Platz, 15.-21.9.2014

KUNSTHALLE am Hamburger Platz präsentiert

ART WEISSENSEE mit UTA – Werke Unter TAusend (Euro)

Eröffnung am Montag, 15. September 2014, 18 Uhr
Ausstellung vom 16. – 21. September 2014, täglich 14 – 19 Uhr, Gustav-Adolf-Str. 140, 13088 Berlin

Inzwischen bekannt für eigenwillige Interpretationen etablierter Veranstaltungen im Kunstbetrieb meldet sich kurz vor dem Beginn der Berlin Art Week die Kunsthalle am Hamburger Platz mit einer eigenen Messe zu Wort, der ART WEISSENSEE.

In der ersten Ausgabe wird die Verkaufsausstellung »UTA – Werke Unter TAusend«angekündigt. An die 300 Student_innen und freischaffende Künstler_innen bieten ihre Kunstwerke zum Verkauf für unter 1.000 Euro an. Im Rahmenprogramm wird über die Definition von Werten in der Kunst diskutiert. Die ART WEISSENSEE, so die Veranstalter, versteht sich nicht als »Gegenmarkt«, sondern als »Räuberleiter und Stütze, Bilanz künstlerischer Produktion und barrierefreien Zugang zu zeitgenössischer Kunst«. Gleichzeitig läuft in Kooperation mit Läden der Umgebung auch »UHU – Unter HUndert«, eine Fortsetzung der erfolgreichen Verkaufsausstellung des Vorjahres. An der ART WEISSENSEE sind Projekträume in Weißensee, Westwerk (Hamburg), der Süddeutsche Kunstverein und andere beteiligt.

ART WEISSENSEE – Kunsthalle am Hamburger Platz Presents Its Own Art Fair

Known by now for its idiosyncratic interpretations of established events in the art business, just before the opening of the Berlin Art Week, Kunsthalle am Hamburger Platz announces its own art fair: ART WEISSENSEE. The first edition is called “UTA – Werke Unter TAusend« (UTA: Works Under a Thousand). Close to 300 students and freelance artists will offer their works for sale at prices below 1000 euros. The accompanying program will provide a forum for discussion about the definition of value in art. ART WEISSENSEE, the organizers say, does not see itself as a »counter market,« but rather as a »kind of leg-up and support, a stock-taking of artistic production, intended to provide barrier-free access to contemporary art.«Simultaneously, »UHU – Unter Hundert« (Under a Hundred) will take place in cooperation with shops in the neighborhood, a continuation of last year’s successful art exhibition and sale event. Project spaces in Weißensee, Westwerk (Hamburg), Süddeutscher Kunstverein and others also participate in ART WEISSENSEE.

weitere Informationen/ more information:

kunsthalle.kunsthochschule-berlin.de

artweissensee.de

gepard1 copy

gepard                                                                                                               100% talenfrei

Dokaz da sem toga što imaju love nemci imaju i smisla za humor je da su mi kupili obe slike.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s